Projekt Beschreibung

Kinder und Jugendarbeit goes digital

In der Rubrik „OAKJ goes Digital“ findet ihr Ideen, Videos und Infomationen für Kinder und Jugendliche. Wir versuchen die Inhalte altersgerecht aufzuarbeiten.

Anleitung Collage

Damit Ihr Euch zu Hause nicht langweilt und etwas weniger Altpapier zu bündeln habt, folgende Idee: bastelt aus alten Magazinen / Zeitungen bzw. Heftli aller Art eine Collage mit euren Lieblingsbildern.

Ihr könnt euch ein beliebiges Thema aussuchen. Das kann z.B. ein Hobbie sein, ein Tier, eine Jahreszeit, eine Farbe, oder gebt eurer Collage einfach den Titel «Alles was ich mag».  -> Eurer Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt!

Was brauchst du?

  • Einige Heftli, Zeitungen oder auch das Internet zum Durchstöbern und Bilder finden

  • Eine Schere

  • Einen Leimstift

  • auch Bänder, Sticker… wie gesagt, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, alles darf auf die Collage!

  • Unterlage zum draufkleben (Papier A4, A3, Karton..)

Alle Schritte zu deiner Collage

  1. Material zusammensuchen, evtl. Zeitungen auslegen
  2. Zuerst schneide viele Bilder grob aus, die zu deinem Thema passen.
  3. Hast du genug Bilder gesammelt, sortiere allfällige Bilder wieder aus und schneide die, die dir am besten gefallen etwas genauer aus.
  4. Nimm ein Blatt Papier (ich empfehle A3, du kannst aber auch mal mit A4 beginnen)
  5. Ordne alle Bilder mal grob so an, wie du es Dir vorstellst.
  6. Gefällt dir die Anordnung? Ja! Super dann weiter ans Kleben.

…und kleben…

…und kleben…

Details und Anleitung als PDF

Bist du fertig?

Wir freuen uns sehr, wenn du deine fertige Collage an die E-Mail Adresse: jugendarbeit@wattwil.ch sendest. Wir sammeln eure Bilder und erstellen daraus eine grosse digitale Collage 😊

Oder poste Sie auf Insta unter dem #FunWithSusanne/CC

Bitte Collage nicht wegschmeissen! – Wenn du magst, bring uns die Collage (wenn der Treff wieder offen hat) mit. Dann erstellen wir eine Riesencollage, die wir im Treff aufhängen werden.

Vielen Dank fürs mit machen und teilen!!

Inspirationen von Susanne